Zubehör

Verriegelung

Durch Verriegelungen lassen sich die Hegra Rail Auszüge in der jeweiligen Endposition fixieren. Dadurch kann unbeabsichtigtes Ein- und/oder Ausfahren in jedem Fall ausgeschlossen werden. Verriegelungen können durch Rastbolzen oder Riegel realisiert werden. Mensch und Material werden geschützt, speziell bei bewegten Installationen, zum Beispiel an Bord von Fahrzeugen.

 

Mitnehmerscheibe

Bei den Vollauszügen mit beidseitigem Hub folgt das Zwischenelement keiner vorgegebenen Ordnung. Die genaue Position des Elementes ist deshalb nur im voll ausgefahrenen Zustand definiert. Durch die optionale Mitnehmerscheibe wird das Zwischenelement definiert mitgeführt. Somit wird ein unbeabsichtigtes Vorstehen des Elementes verhindert. Ein Einsatzbeispiel sind Lagerauszüge, die in beide Richtungen ausgezogen werden sollen.

 

Dämpfung

Die Hegra Rail Teleskopschienen können mit gedämpften Endanschlägen ausgestattet werden. Kunststoff- oder Elastomerdämpfer sorgen für geringere Betriebsgeräusche, einen weicheren Endanschlag beim Einschieben des Auszugs und eine höhere Widerstandsfähigkeit am Hubende.

Zu den jeweils möglichen Kombinationen und Bauformen dieser Zubehörteile an Ihrem individuellen Auszug beraten wir sie gerne.

Verriegelung Abb.1
Verriegelung Abb.2
Mitnehmerscheibe Abb. 1
Mitnehmerscheibe Abb. 2
Dämpfung Abb. 1
Dämpfung Abb. 2
Jetzt Kontakt aufnehmen und weitere Informationen erhalten

Technisches Formblatt zur Anwendungsberatung

 

 

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern!

Bitte füllen Sie dazu das Formular aus. Gern können Sie uns auch eine Nachricht senden. Wir melden uns zügig bei Ihnen zurück.

  1. Ihre Daten
  2. Daten zu Ihrem Unternehmen
  3. Ihre Nachricht
    1. Bitte kontaktieren Sie mich primär...


  4. * Pflichtfeld